Unsere Themen

Handwerk
Wie erzählt man exakt, spannend und mit passenden Bildern? Wie kommt  man zu “richtigen” O-Tönen? Wie textet man einen Film? Wie also funktionieren Dramaturgie und storytelling im Film und Multimedia? Welche Bilder, Geräusche, O-Töne und welche Musik erfüllen das, was Filme aussagen sollen – und vor allem – wie werden Emotionen gesteuert, damit die sachlichen Inhalte auch wirklich beim Publikum ankommen? Emotional, unterhaltsam und informativ.

Technik
Wie  setzt man das um? Welche Kamera kann was? Wie bedient man sie? Was ist auf dem Dreh zu berücksichtigen? Welche Schnittprogramme sind geeignet und wie setzt man alles zusammen, vom harten Schnitt über jumpcuts bis zur Blende? Was ist bei Schriften zu beachten und wie gestaltet man mit Hilfe von Bildbearbeitung, Musik, Tricks und Sprache?

Erfolg
Und vor allem – was kommt beim Publikum an? Was braucht ein Nachrichtenfilm, eine Reportage, ein Test, ein Portrait oder ein Hintergrundbericht, damit sie wirken? Wie wird z.B. ein Regionalmagazin oder ein Nachrichtenblock gebaut, um erfolgreich zu sein und was macht eine gute Moderation und eine erfolgreiche Sendungsdramaturgie aus?

Wenn Sie das interessiert, wenn Sie Ihre Fernsehredaktion, Ihre Volontäre, Ihre Print- oder Hörfunkredaktion oder einfach nur sich selbst fit für Fernsehen oder Webvideos machen wollen, dann melden Sie sich bei uns.